Dr. Friesen zum 6. Mal zu Gast an der Hochschule Luzern

CAS Marketing and Multichannel Communication
Copyright HSLU, 2019

Am 09. März 2019 ist Dr. Friesen zum 6. Mal zu Gast an der Hochschule Luzern, um im Rahmen seines Lehrauftrags im «CAS Marketing and Multichannel Communication» ein Weiterbildungsseminar zum Thema „Die richtige Preisstrategie“ zu geben.

Im «CAS Marketing and Multichannel Communication» lernen die Teilnehmenden, Marketingstrategien und -konzepte zu entwickeln und die wichtigsten Kommunikationsinstrumente, darunter auch den Preis, zielgerecht und crossmedial einzusetzen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Hochschulabschluss sowie eine mindestens sechsjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich.

Mehr Informationen zum «CAS Marketing and Multichannel Communication» unter.

Mehr Umsatz durch die richtigen kommerziellen Hebel – Dr. Friesen in der „Parken aktuell“

Bundesverband Parken, Wirtschaftlichkeit bei Parkobjekten
Copyright Adobe Stock, 2018

Die Dezember-Ausgabe 2018 der „Parken aktuell“, Magazin für Parkraum-Management, Konzeption und Technik, berichtet über einen Workshop zum Thema „Kommerzielle Hebel für mehr Wirtschaftlichkeit bei Parkobjekten“, zu dem sich der Ausschuss Betriebswirtschaft am 24. September 2018 in Würzburg traf. Zu Gast war Dr. Mark Friesen, der betonte, dass Umsatz in der Parkraumbewirtschaftung mehr sei als nur das Produkt aus Tarif und Frequenz. Neben der klassischen Preiserhöhung standen Vorschläge wie eine stärkere Differenzierung der Parkgebühren – zum Beispiel nach Wochentag oder Tageszeit – oder gar die Einführung dynamischer Parktarife je nach Auslastungssituation zur Debatte.

Download PDF

fvw – Magazin für Touristik & Business Travel zitiert Pricing-Experten Friesen

Dr. Friesen zur Einführung des Datenstandards NDC in Airline-Branche
Copyright fvw Magazin, 2018

Die fvw, das führende Magazin für Touristik & Business Travel, zitiert in der Ausgabe vom 07. Dezember 2018 Dr. Friesen zur Einführung des neuen Datenstandards NDC (New Distribution Capability) in der Airline-Branche. Dessen Implementierung eröffnet sowohl Reiseverkäufern als auch Fluggesellschaften völlig neue Möglichkeiten im Bereich des Dynamic Pricing. Bis zum erfolgreichen Start gilt es allerdings, noch einige Herausforderungen zu überwinden.

Artikel lesen