Digital Pricing – Wie Hersteller der Preiserosion im Onlinehandel entgegenwirken können

Mark Friesen, Florian Heinze

Viele Hersteller stehen im mehrstufigen Vertrieb der Herausforderung einer starken Preiserosion ihrer Produkte in digitalen Kanälen sowie einem erhöhten Margendruck gegenüber. Ursächlich dafür sind vor allem veränderte Preisbildungsfaktoren auf allen Stufen der Wertschöpfungskette vom Lieferant bis hin zum Fachhändler – ausgelöst durch die Digitalisierung. Hersteller stehen diesen Herausforderungen in digitalen Kanälen jedoch nicht machtlos gegenüber. Sie haben die Möglichkeit ohne kartellrechtliche Hindernisse auf die Endkundenpreise einzuwirken und somit Preiserosion und Margendruck erfolgreich entgegen zu wirken.

Download PDF