Parken neu gedacht: Dr. Friesen präsentiert zukunftsweisende Trends und Herausforderungen auf der Intertraffic Amsterdam 2024

Intertraffic Amsterdam 2024
Copyright Intertraffic, 2024

Am 16. April 2024 wird Dr. Friesen auf der Intertraffic Amsterdam die aktuelle Lage der Parkindustrie, insbesondere im Hinblick auf die Nachwirkungen der Pandemie, analysieren und einen Überblick über zukünftige Trends und Herausforderungen für die Branche geben.

Dabei wird er auf die veränderten wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen genauso eingehen wie auf die unterschiedlichen Anpassungsgeschwindigkeiten innerhalb der Europäischen Union.

Die Intertraffic Amsterdam hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1972 als die wichtigste Leitmesse für Mobilität und Verkehrstechnologie weltweit etabliert. Alle 2 Jahre kommen mehr als 35.000 Teilnehmer:innen aus dem globalen Mobilitäts-Ökosystem in Amsterdam zusammen, um gemeinsam über Smart Mobility, Infrastruktur, Verkehrsmanagement und Parken zu diskutieren.

Weitere Informationen zur Intertraffic Amsterdam finden Sie hier